Mo - Fr 08.00 - 17.00 Uhr

Rotie-Clean

79,00 € *

Preise zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 4958
Gefahrenhinweise
Bitte beachten Sie die Gefahrenhinweise zu diesem Artikel. Mehr dazu.
GHS05: Ätzwirkung GHS07: dickes Ausrufezeichensymbol
Gefahrwort: Gefahr!
Anwendungsbereich: Rotie-Clean ist ein spezielles Konzentrat zur Grundreinigung bzw. Sanierung... mehr
Produktinformationen "Rotie-Clean"

Anwendungsbereich:
Rotie-Clean
ist ein spezielles Konzentrat zur Grundreinigung bzw. Sanierung von Tränkewasser-Systemen. Empfohlen wird die Anwendung nach jedem Durchgang oder regelmäßig z.B. alle 3 Monate. Dann werden idealerweise alle Leitungen, Tanks, Vorlaufbehälter, Tränkenippel, Tränken, Trinkgefäße usw. gereinigt.
Eigenschaften:
Rotie-Clean
beseitigt schnell und gründlich alle organischen Verschmutzungen wie Algen, Bakterien, Pilze und schleimige Medikamentenrückstände. Durch die regelmäßige Gundreinigung Ihrer Trinkwasserversorgung mit Rotie-Clean verhindern Sie Ablagerungen und garantieren klares und gesundes Tier-Tränkewasser. Rotie-Clean ist zu 100% biologisch abbaubar und hinterläßt keine Rückstände. Chemischer Aufbau: Wasserstoffperoxid, stabilisiert

Anwendung/ Dosierung:

Für die Grundreinigung, je nach Notwendigkeit, sollten 2 - 3 ltr. Rotie-Clean mit 100 ltr. Wasser gemischt werden. Diese Lösung dann ca. 24 Stunden in den Leitungen belassen. Danach gründlich mit klarem Wasser nachspülen! Rotie-Clean ist bei ordnungsgemäßer  Anwendung völlig sicher für Menschen, Tiere und Material.

1 Kanister à 10 kg

Verwendungszweck:  Reinigung und Desinfektion von Tränkwassersystemen
Produkt unterliegt der Chemikalienverbotsverordnung, Abgabe gem. §3 Abs. 1 ChemVerbotsV nur an berufsmäßige Verwender, Wiederverkäufer oder öffentliche Forschungs-, Untersuchungs- oder Lehranstalten 

Verfügbare Downloads:

Einordnung nach CLP-Verordnung

Symbole
GHS05: Ätzwirkung GHS05: Ätzwirkung
GHS07: dickes Ausrufezeichensymbol GHS07: dickes Ausrufezeichensymbol
Signalwort Gefahr!
H-Sätze H302: Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
H315: Verursacht Hautreizungen.
H318: Verursacht schwere Augenschäden.
H332: Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
H335: Kann die Atemwege reizen.
H302+H312+H332: Gesundheitsschädlich bei Verschlucken, Hautkontakt oder Einatmen.
Zuletzt angesehen